Lasagne mit weißem Trüffel

0
Von Fackeltraeger-Verlag
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 380 g Mehl Type 00
  • 3 Eier
  • 1 mittelgroße Kartoffel, festkochend, ca. 100g
  • 1 l Milch
  • 200 g Sahne
  • 1 Zwiebel
  • 70 g Mehl Typ 405
  • 80 g Butter
  • 140 g Parmesan, gerieben
  • 60 g weißer Trüffel
  • 30 g Meersalz
  • Olivenöl

Zeit

Arbeitszeit: 90 Min.

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Aus Mehl Typ "00" und Eiern den Lasagneteig herstellen, in Frischhaltefolie einwickeln und etwa 15 Minuten ruhen lassen. Milch und Sahne in einem Topf erwärmen, in einem weiteren Topf 80g Butter zerlassen und die feingehackte Zwiebel darin anschwitzen. Wenn die Zwiebelstücke glasig sind, das Mehl Typ "405" dazugeben und anschwitzen. Anschließend den Topf vom Herd nehmen und die kochende Milch-Sahne einrühren. Das Ganze kräftig mit dem Schneebesen glattrühren und erneut zum Kochen bringen. Den Topf vom Herd nehmen und 120g Parmesan einstreuen. Mit dem Schneebesen gut verrühren, bis eine glatte Sauce entsteht. Mit Frischhaltefolie abdecken und abkühlen lassen.
  • Die Kartoffel schälen und mit einem Trüffelhobel in ca. 1/2mm dicke Scheiben hobeln. Eine Auflaufform mit Backpapier auslegen und leicht mit Olivenöl bestreichen. Etwas salzen und die Kartoffelscheiben darauf leben. Bei 200 Grad 3-4 Minuten, rösten, dabei darauf achten, dass die Kartoffelscheiben nicht verbrennen. So fortfahren, bis alle Kartoffelscheiben geröstet sind.
  • Zur Zubereitung der Lasagne den Teig auf 1,5-2mm Stärke ausrollen, Rechtecke von 15x25cm ausschneiden, in kochendem Salzwasser garen und anschließend mit einem Geschirrhandtuch trocken tupfen.
  • Nun wird die Lasagne geschichtet: Den Boden einer gebutterten Auflaufform vollständig mit Teigblättern bedecken, etwas von der Parmesansauce darauf verteilen, eine Schicht geröstete Kartoffelscheiben darauf geben, 5g Trüffel darüber hobeln und mit einer weiteren Schicht Sauce bedecken. Mit den Zutaten so fortfahren, bis vier Teigschichten übereinander liegen. Den Abschluss bildet eine Teigschicht, die mit Sauce bestrichen und mit dem restlichen Parmesan bestreut wird. Bei 200 Grad für etwa 15 Minuten backen, aus dem Ofen nehmen, in sechs Portionen auf Tellern anrichten und mit dem restlichen, hauchdünn gehobelten Trüffel bestreuen. Sehr heiß servieren.