Whisky-Schokoladen-Fudge

10
Aus essen & trinken 12/2009
Kommentieren:
Whisky-Schokoladen-Fudge
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 20 Portionen
  • 100 g Zartbitter-Kuvertüre
  • 280 g Zucker
  • 3 El Glukosesirup
  • 80 ml Schlagsahne
  • 20 ml Whisky
  • 30 g Butter
  • 1 Tl Fleur de sel

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.
plus Ruhe- und Abkühlzeit

Nährwert

Pro Portion 114 kcal
Kohlenhydrate: 17 g
Fett: 4 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Kuvertüre fein hacken. Zucker, Glukose, Sahne und Whisky in einem mittelgroßen Topf verrühren und 15 Minuten stehen lassen. Zuckermasse aufkochen, Butter zugeben und bis 115 Grad weiter köcheln lassen. Topf vom Herd nehmen und 60 g Kuvertüre und eine Prise Fleur de Sel unterrühren. Fudgemasse mit einem Kochlöffel so lange rühren bis sie anfängt fester zu werden. Fudge rechteckig ca. 1,5 cm hoch auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und vollständig auskühlen lassen.
  • Restliche Kuvertüre in einer Schüssel in einem warmen Wasserbad unter Rühren schmelzen und auf dem Fudge verstreichen. Auf die noch weiche Kuvertüre etwas Fleur de Sel streuen.
  • Fudge am nächsten Tag in große Rechtecke schneiden.
nach oben