VG-Wort Pixel

Erdnussbutter-Swirl

essen & trinken 12/2009
Erdnussbutter-Swirl
Foto: Janne Peters
Fertig in 15 Minuten plus Abkühlzeit

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 188 kcal, Kohlenhydrate: 14 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
15
Portionen
200

g g weiße Kuvertüre

200

g g Zartbitterkuvertüre

100

g g Erdnussbutter

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kuvertüre getrennt voneinander hacken und in kleinen Schüsseln auf dem heißen Wasserbad unter Rühren schmelzen.
  2. Unter die weiße Kuvertüre 40 g Ednussbutter rühren. Unter die Zartbitter-Kuvertüre die restliche Erdnussbutter rühren. Beide etwas abkühlen lassen, sodass sie etwas zähflüssig werden.
  3. Ein Blech mit Backpapier auslegen, die Kuvertüre nacheinander, ca. 1 cm hoch auf das Backblech gießen und mit dem Stiehl eines Löffels marmorieren. Im Kühlschrank festwerden lassen.
  4. Swirl mit einem schweren Messer in 2 cm breite Streifen oder in Würfel schneiden und in Folie einpacken.