Schweinebraten mit Biersauce

Schweinebraten mit Biersauce
Foto: Maike Jessen
Fertig in 30 Minuten plus Garzeit

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 626 kcal, Kohlenhydrate: 9 g, Eiweiß: 63 g, Fett: 37 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Zwiebeln

g g Schweinenacken

Salz

Pfeffer

El El Butterschmalz

Sternanis

ml ml Fleischbrühe

Stiel Stiele Majoran

El El Zuckerrübensirup

ml ml dunkles Bier

Tl Tl dunkler Saucenbinder

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zwiebeln in Spalten schneiden. Fleisch trockentupfen und rundherum mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Butterschmalz in einem Bräter erhitzen und das Fleisch rundherum 5-6 Min. kräftig anbraten. Zwiebeln und Sternanis zugeben und 2 Min. mitbraten.
  3. Brühe zugießen und aufkochen. Majoran zugeben und den Braten im heißen Ofen bei 180 Grad auf der mittleren Schiene 50 Min. schmoren. Braten kurz aus dem Ofen nehmen, das Fleisch mit Zuckerrübensirup einstreichen und weitere 10 Min. garen.
  4. Braten aus der Sauce nehmen und 5 Min. ruhen lassen. Das Bier in die Sauce gießen, aufkochen, mit Saucenbinder binden, salzen und pfeffern. Fleisch in Scheiben schneiden, in die Sauce legen und servieren. Dazu passen Kartoffelknödel.