Rosenkohl mit Zitronenbröseln

Rosenkohl mit Zitronenbröseln
Foto: Maike Jessen
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 227 kcal, Kohlenhydrate: 16 g, Eiweiß: 9 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Rosenkohl

Salz

Brötchen (altbacken)

Tl Tl Butter

Bio-Zitrone

Tl Tl Chiliflocken

Tl Tl Zucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Rosenkohl putzen, dabei die äußeren Blätter entfernen und den Strunk jeweils dünn abschneiden. Rosenkohl in kochendem Salzwasser 10-12 Min. garen.
  2. Inzwischen das Brötchen grob hacken. 2 Tl Butter in einer Pfanne erhitzen und die Brösel 2-3 Min. goldbraun rösten. Leicht salzen, mit 1 Tl fein abgeriebener Zitronenschale und Chiliflocken würzen und beiseite stellen.
  3. Rosenkohl abgießen und gut abtropfen lassen. 2 Tl Butter in der Pfanne erhitzen und den Rosenkohl mit Zucker bestreut 3 Min. braten. Mit Salz und einem Spritzer Zitronensaft würzen. Mit den Zitronenbröseln bestreut servieren.

Mehr Rezepte