Rosenkohl mit Zitronenbröseln

8
Aus Für jeden Tag 12/2009
Kommentieren:
Rosenkohl mit Zitronenbröseln
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 500 g Rosenkohl
  • Salz
  • 0.5 altbackenes Brötchen
  • 4 Tl Butter
  • 1 Bio-Zitrone
  • 0.25 Tl Chiliflocken
  • 0.5 Tl Zucker

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 227 kcal
Kohlenhydrate: 16 g
Eiweiß: 9 g
Fett: 13 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Rosenkohl putzen, dabei die äußeren Blätter entfernen und den Strunk jeweils dünn abschneiden. Rosenkohl in kochendem Salzwasser 10-12 Min. garen.
  • Inzwischen das Brötchen grob hacken. 2 Tl Butter in einer Pfanne erhitzen und die Brösel 2-3 Min. goldbraun rösten. Leicht salzen, mit 1 Tl fein abgeriebener Zitronenschale und Chiliflocken würzen und beiseite stellen.
  • Rosenkohl abgießen und gut abtropfen lassen. 2 Tl Butter in der Pfanne erhitzen und den Rosenkohl mit Zucker bestreut 3 Min. braten. Mit Salz und einem Spritzer Zitronensaft würzen. Mit den Zitronenbröseln bestreut servieren.
nach oben