Rotkohl mit Apfel

13
Aus Für jeden Tag 12/2009
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 800 g Rotkohl
  • 1 Zwiebel
  • 2 El Öl
  • 2 Tl Zucker
  • 1 Apfel
  • 2 El Obstessig
  • 2 Lorbeerblätter
  • 80 ml Rotwein
  • 80 ml Fleischbrühe
  • Salz
  • Pfeffer

Zeit

Arbeitszeit: 60 Min.

Nährwert

Pro Portion 128 kcal
Kohlenhydrate: 15 g
Eiweiß: 2 g
Fett: 5 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Rotkohl putzen, vierteln und ohne den harten Strunk quer in dünne Streifen schneiden oder hobeln. Zwiebel fein würfeln und in heißem Öl bei mittlerer Hitze glasig braten. Zucker darüber streuen und schmelzen lassen. Rotkohl unterrühren. Apfel waschen und ungeschält bis auf das Kerngehäuse raspeln.
  • Apfel sofort mit Obstessig mischen, Lorbeerbätter und Apfel unter den Kohl heben. Rotwein und Brühe zugeben, salzen und pfeffern. Zugedeckt aufkochen und bei milder Hitze 45 Min. schmoren, dabei gelegentlich umrühren. Lorbeerbätter entfernen und den Rotkohl zu den Gänsekeulen (siehe Rezept: Gänsekeulen aus dem Ofen) servieren.
nach oben