Zitronenblätter

Zitronenblätter
Foto: Maike Jessen
Fertig in 30 Minuten plus Back- und Trockenzeit

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 42 kcal, Kohlenhydrate: 7 g, Eiweiß: 1 g, Fett: 1 g

Zutaten

Für
30
Portionen

Eier

g g Zucker

Tl Tl Bio-Zitronenschale

El El Zitronensaft

g g Mehl

g g Puderzucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Schale von 1 Bio-Zitrone fein abreiben. Saft auspressen. Eier, Zucker, Zitronenschale und 1 El Zitronensaft mit den Quirlen des Handrührers auf höchster Stufe ca. 8 Min. cremig aufschlagen. Mehl in mehreren Portionen auf die Masse sieben und vorsichtig mit einem Schneebesen unterheben.
  2. Von der Masse mit einem Esslöffel Kleckse auf mit Backpapier belegte Bleche geben. Dabei ausreichend Abstand lassen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) nacheinander auf der untersten Schiene ca. 7 Min. backen, bis der Rand hellbraun wird. Auf den Blechen abkühlen lassen.
  3. Puderzucker mit 2 El Zitronensaft verrühren. In einen Einwegspritzbeutel geben, die Spitze leicht abschneiden und die Plätzchen mit der Glasur verzieren. Trocknen lassen.

Mehr Rezepte