Brownietörtchen

5
Aus Für jeden Tag 12/2009
Kommentieren:
Brownietörtchen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 50 Portionen
  • 150 g Zartbitterkuvertüre
  • 125 g Butter
  • 125 g gesalzene Macadamianüsse
  • 170 g Mehl
  • 2 Tl Kakaopulver
  • 2 Tl gemahlenen Kardamom
  • 3 Eier
  • 200 g Zucker
  • 50 g dunkle Kuchenglasur

Zeit

Arbeitszeit: 50 Min.
plus Backzeit

Nährwert

Pro Portion 92 kcal
Kohlenhydrate: 8 g
Eiweiß: 1 g
Fett: 5 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 100 g Zartbitterkuvertüre hacken und mit Butter über einem heißen Wasserbad zerlassen. Dann lauwarm abkühlen lassen. Macadamianüsse auf einem Blech im heißen Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) ca. 5 Min. hellbraun rösten. Halbieren.
  • Mehl, Kakaopulver und gemahlenen Kardamom mischen. Eier und Zucker mit den Quirlen des Handrührers 5 Min. cremig rühren. Erst die Schokoladen-, dann die Mehlmischung unterrühren.
  • Den Teig in 50 kleine Papierförmchen (2,5 cm Durchmesser) verteilen und je eine Macadamiahälfte hineindrücken. Auf einem Blech im heißen Ofen bei 160 Grad (Umluft nicht empfehlenswert) auf der unteren Schiene 9 Min. backen. Abkühlen lassen.
  • 50 g Zartbitterkuvertüre und 50 g dunkle Kuchenglasur über dem heißen Wasserbad schmelzen und je einen Klecks davon auf die Törtchen geben. Mit den übrigen Macadamiahälften verzieren.
nach oben