Hühnersuppe mit Erbsen

0
Von essen-und-trinken.de
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 2 l Hühnerbrühe
  • Pfeffer
  • 2 Hähnchenkeulen
  • 200 g gelbe Trockenerbsen
  • 1 kg Blumenkohl
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 300 g Tomaten
  • Salz
  • 0.5 Tl Sambal Oelek
  • 0.5 Bund Petersilie

Zeit

Arbeitszeit: 75 Min.

Nährwert

Pro Portion 380 kcal
Kohlenhydrate: 30 g
Eiweiß: 40 g
Fett: 10 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Brühe aufkochen und mit Pfeffer würzen. Hähnchenkeulen und Erbsen zugeben. Deckel daraufsetzen und einen Spalt breit offen lassen. 1 Stunde leise kochen lassen. Inzwischen Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in Ringe schneiden. Tomaten waschen, vierteln, entkernen und in Stücke schneiden.
  • Nach 50 Min. die Hähnchenkeulen aus der Brühe nehmen und abkühlen lassen. Blumenkohl hineingeben und 10 Min. leise kochen lassen, in den letzten 3 Min. Frühlingszwiebeln und Tomaten mitgaren. Hähnchenkeulen häuten, Fleisch vom Knochen lösen, kleinschneiden und in die Suppe geben. Mit Salz, Pfeffer und Sambal oelek herzhaft abschmecken. Petersilie untermischen und servieren.
nach oben