VG-Wort Pixel

Bohnen mit Serranoschinken

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 511 kcal, Kohlenhydrate: 34 g, Eiweiß: 39 g, Fett: 22 g

Zutaten

Für
6
Portionen
1

kg kg dicke Bohnen

200

g g weiße Zwiebeln

250

g g Serranoschinken

1

rote Pfefferschote

1

Knoblauchzehe

1

Bund Bund Salbei

8

El El Olivenöl

2

Lorbeerblätter

250

ml ml Weißwein

250

ml ml Rinderbrühe

Salz

4

El El Weißweinessig

Zucker

100

ml ml Öl

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Bohnenkerne aus den Hülsen drücken. Zwiebeln pellen und fein würfeln. 50 g Serranoschinken fein würfeln. Pfefferschote entkernen und fein hacken. Knoblauch pellen und in feine Scheiben schneiden. 1/2 Bund Salbei in feine Streifen schneiden.
  2. Olivenöl in einer Pfanne mit Lorbeer, Pefferschote und Knoblauch erhitzen und die Bohnenkerne, 50 g gewürfelten Schinken und Zwiebeln darin 2 Min. andünsten. Mit Wein und Brühe auffüllen, Salbeistreifen zugeben, salzen und 8 Min. offen schmoren.
  3. Die Bohnen abkühlen lassen und mit Essig und 1 Prise Zucker würzen. Öl in einem Topf erhitzen und den restlichen Salbei darin kurz frittieren, auf Küchenpapier abtropfen lassen und über die Bohnen streuen. Mit 200 g Serranoschinken servieren.