Bohnen mit Serranoschinken

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 511 kcal, Kohlenhydrate: 34 g, Eiweiß: 39 g, Fett: 22 g

Zutaten

Für
6
Portionen

kg kg dicke Bohne

g g weiße Zwiebeln

g g Serranoschinken

rote Pfefferschote

Knoblauchzehe

Bund Bund Salbei

El El Olivenöl

Lorbeerblätter

ml ml Weißwein

ml ml Rinderbrühe

Salz

El El Weißweinessig

Zucker

ml ml Öl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Die Bohnenkerne aus den Hülsen drücken. Zwiebeln pellen und fein würfeln. 50 g Serranoschinken fein würfeln. Pfefferschote entkernen und fein hacken. Knoblauch pellen und in feine Scheiben schneiden. 1/2 Bund Salbei in feine Streifen schneiden.
  2. Olivenöl in einer Pfanne mit Lorbeer, Pefferschote und Knoblauch erhitzen und die Bohnenkerne, 50 g gewürfelten Schinken und Zwiebeln darin 2 Min. andünsten. Mit Wein und Brühe auffüllen, Salbeistreifen zugeben, salzen und 8 Min. offen schmoren.
  3. Die Bohnen abkühlen lassen und mit Essig und 1 Prise Zucker würzen. Öl in einem Topf erhitzen und den restlichen Salbei darin kurz frittieren, auf Küchenpapier abtropfen lassen und über die Bohnen streuen. Mit 200 g Serranoschinken servieren.

Mehr Rezepte