Chicoreesalat

2
Von essen-und-trinken.de
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 0.5 Salatgurke
  • 2 Orangen
  • 100 g gekochter Schinken
  • 200 g weiße Champignons
  • 2 Chicorée
  • 2 El Zitronensaft
  • 5 El Olivenöl
  • 1 Tl Zucker
  • Salz, Pfeffer
  • 150 g Crème fraîche
  • 1 Beet Kresse

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 318 kcal
Kohlenhydrate: 11 g
Eiweiß: 9 g
Fett: 26 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Salatgurke so schälen, dass von der grünen Schale einige dünne Streifen zurückbleiben. Die Gurke mit einem Löffel entkernen und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Orangen mit einem Messer so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt ist. Die Filets zwischen den Trennhäuten vorsichtig herauslösen, dabei den Saft auffangen. Schinken in feine Streifen schneiden. Die Champignons waschen, trockentupfen und in Scheiben schneiden. Chicoree der Länge nach halbieren, Strunk entfernen, die Blätter in 4 cm breite Stücke schneiden.
  • Zitronensaft, Olivenöl und Zucker zu einer Marinade verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Crème fraîche und 3 El Orangensaft verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kresse mit einer Schere vom Beet schneiden.
  • Gurke, Orangenfilets, Schinken, Champignons und Chicoree locker mit dem Zitronendressing vermischen. Den Salat auf einer Platte anrichten und mit Orangen-Crème-Fraîche und Kresse servieren.