Rumpsteaks mit Rosenkohl

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 874 kcal, Kohlenhydrate: 13 g, Eiweiß: 58 g, Fett: 66 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Rosenkohl

Salz

g g Fleischtomaten

g g Gouda

Rumpsteaks

El El Öl

Pfeffer

Pk. Pk. Pfannensahne

g g Sahneschmelzkäse

El El Zitronensaft

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Rosenkohl putzen und in kochendem Salzwasser 10-15 Min. garen, abgießen und abschrecken. 200 g Tomaten in Scheiben schneiden, 50 g würfeln. Den Gouda raspeln.
  2. Die Rumpsteaks im heißen Öl von jeder Seite 3 Min. scharf anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und aus der Pfanne nehmen.
  3. Pfannensahne in den Bratensatz rühren, Schmelzkäse zugeben und unter Rühren schmelzen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Rosenkohl in die Sauce geben und erhitzen.
  4. Die Steaks nebeneinander in eine ofenfeste Form legen, die Tomatenscheiben darauflegen, mit Salz und Pfeffer würzen. Rosenkohl mit der Sauce darüber verteilen. Alles mit Tomatenwürfeln und Käse bestreuen und im heißen Ofen bei 250 Grad (Gas 5, Umluft 200 Grad) auf der 2. Schiene von unten 10-13 Min. goldbraun überbacken.