Rosenkohlsalat mit Kasseler

0
Von essen-und-trinken.de
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 600 g Rosenkohl
  • Salz
  • 2 Zwiebeln
  • 1 rote Paprikaschote
  • 40 g Meerrettich, frisch
  • 600 g Kasseler
  • 4 El Olivenöl
  • 125 ml Gemüsebrühe
  • 2 El Weißweinessig
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 1 Beet Kresse

Zeit

Arbeitszeit: 60 Min.

Nährwert

Pro Portion 325 kcal
Kohlenhydrate: 9 g
Eiweiß: 33 g
Fett: 17 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Rosenkohl putzen und in Salzwasser 10-15 Min. zugedeckt garen, dann abgießen und abschrecken. Zwiebeln pellen und würfeln. Paprika putzen, waschen und in Stücke schneiden. Meerrettich schälen und sehr fein würfeln.
  • Kasseler würfeln und im heißen Öl 5 Min. anbraten, aus der Pfanne nehmen.
  • Zwiebeln und Paprika im Bratfett 2 Min. dünsten. Brühe zugießen und einmal aufkochen lassen. Die Sauce mit Essig, Meerrettich, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Kasseler und Rosenkohl zugeben und 15 Min. ziehen lassen. Den Salat mit Kresse bestreut servieren.