Curry-Grünkohl

0
Von essen-und-trinken.de
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 700 g Grünkohl
  • Salz
  • 60 g Bacon
  • 3 Zwiebeln
  • 2 El Öl
  • 2 El Currypulver
  • 250 ml Geflügelfond
  • 200 ml Schlagsahne
  • 500 g Schweinefilets
  • Pfeffer
  • 30 g Butterschmalz
  • 300 ml Weißwein
  • 1 El Zitronensaft
  • Zucker

Zeit

Arbeitszeit: 90 Min.

Nährwert

Pro Portion 572 kcal
Kohlenhydrate: 7 g
Eiweiß: 34 g
Fett: 42 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Grünkohl von den Blattrippen streifen, gründlich waschen und in kochendem Salzwasser 10 Min. garen, dann abgießen, abschrecken, ausdrücken und grob hacken. Bacon sehr fein würfeln. Zwiebeln pellen und würfeln. Beides im heißen Öl glasig dünsten. Curry darüber streuen und kurz anschwitzen. Dann den Grünkohl zugeben und mit Fond und Sahne auffüllen. Grünkohl zugedeckt bei mittlerer Hitze 40 Min. garen.
  • Nach 20 Min. das Filet mit Salz und Pfeffer würzen und im heißen Butterschmalz von allen Seiten braun anbraten. Den Weißwein dazugießen und das Fleisch zugedeckt bei mittlerer Hitze weitere 12-15 Min. garen.
  • Filet aus der Pfanne nehmen. Den Bratensaft zum Grünkohl geben und mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Zucker würzen. Das Filet in Scheiben schneiden und mit dem Grünkohl servieren.