Kartoffelfrikadellen

0
Von essen-und-trinken.de
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 500 g festkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 1 Bund Thymian
  • 150 g Gruyère
  • 1 Ei
  • 1 El Speisestärke
  • 1 Tl Kümmel, gemahlen
  • Pfeffer
  • Muskatnuss

Zeit

Arbeitszeit: 80 Min.

Nährwert

Pro Portion 170 kcal
Kohlenhydrate: 12 g
Eiweiß: 11 g
Fett: 9 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Kartoffeln ungeschält in Salzwasser garen. Abschrecken, pellen und grob zerstampfen. Zwiebeln pellen und fein würfeln. Petersilie und Thymian abzupfen und fein hacken. Käse grob raspeln.
  • Alles mit Ei, Stärke und Kümmel verkneten und mit Salz, Pfeffer, Muskat würzen. 15 Min. kalt stellen.
  • Masse auf bemehlter Fläche zu einer 36 cm langen Rolle formen. In 12 Stücke teilen, zu Frikadellen formen, in Mehl wenden. Ein Blech mit Backpapier belegen, Frikadellen daraufsetzen. Im heißen Ofen bei 200 Grad auf der 2. Schiene v. u. 25-30 Min. backen (Gas 3, Umluft 180 Grad). Dazu passt Hüttenkäse.