Linsen-Eisbein-Eintopf

4
Von essen-und-trinken.de
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 Eisbein
  • Salz
  • 500 g Bundmöhren
  • 200 g Zwiebeln
  • 1 rote Chilischote
  • 1 Glas Kürbiswürfel
  • 300 g Tellerlinsen
  • 4 El Öl
  • 1.2 l Gemüsebrühe
  • 250 g Porree
  • Pfeffer
  • 1 Bund Majoran

Zeit

Arbeitszeit: 120 Min.

Nährwert

Pro Portion 636 kcal
Kohlenhydrate: 55 g
Eiweiß: 47 g
Fett: 25 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Eisbein in einem großen Topf mit Salzwasser bedeckt 1 Std., 30 Min. bei mittlerer Hitze kochen.
  • Möhren schälen und in 3 cm lange Stücke schneiden. Zwiebeln pellen und fein würfeln. Chili längs halbieren, entkernen und fein würfeln. Kürbis abgießen, den Sud auffangen.
  • Zwiebeln, Möhren und Linsen mit Chili im heißen Öl andünsten, mit Kürbissud und Brühe auffüllen und 35 Min. offen kochen.
  • Eisbeinfleisch von Knochen und Schwarte befreien und in mundgerechte Stücke schneiden. Porree putzen und in feine Ringe schneiden und mit dem Fleisch weitere 5 Min. im Eintopf kochen. Kürbis dazugeben und mit Salz, Pfeffer und abgezupften Majoranblättchen würzen.