Linsen-Eisbein-Eintopf

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 2 Stunden

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 636 kcal, Kohlenhydrate: 55 g, Eiweiß: 47 g, Fett: 25 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Eisbein

Salz

g g Bundmöhren

g g Zwiebeln

rote Chilischote

Glas Gläser Kürbiswürfel

g g Tellerlinsen

El El Öl

l l Gemüsebrühe

g g Porree

Pfeffer

Bund Bund Majoran

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Eisbein in einem großen Topf mit Salzwasser bedeckt 1 Std., 30 Min. bei mittlerer Hitze kochen.
  2. Möhren schälen und in 3 cm lange Stücke schneiden. Zwiebeln pellen und fein würfeln. Chili längs halbieren, entkernen und fein würfeln. Kürbis abgießen, den Sud auffangen.
  3. Zwiebeln, Möhren und Linsen mit Chili im heißen Öl andünsten, mit Kürbissud und Brühe auffüllen und 35 Min. offen kochen.
  4. Eisbeinfleisch von Knochen und Schwarte befreien und in mundgerechte Stücke schneiden. Porree putzen und in feine Ringe schneiden und mit dem Fleisch weitere 5 Min. im Eintopf kochen. Kürbis dazugeben und mit Salz, Pfeffer und abgezupften Majoranblättchen würzen.