Curry-Linsen mit Lammfilet

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 806 kcal, Kohlenhydrate: 64 g, Eiweiß: 59 g, Fett: 35 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Schalotten (klein)

El El Olivenöl

El El milder Curry

Knoblauchzehe

El El Honig (flüssig)

Msp. Msp. Kreuzkümmel (gemahlen)

Salz

Pfeffer

g g rote Linsen

ml ml Gemüsebrühe

Lammfilets

El El Öl

g g Crème fraîche

El El Aceto balsamico

Bund Bund Koriander

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Schalotten pellen, längs halbieren und im heißen Olivenöl 3 Min. braten. Mit Curry bestäuben, Knoblauch zugeben und mit Honig verrühren. 1 Min. schmoren, mit Kreuzkümmel, Salz und Peffer würzen und die Linsen untermengen. Brühe zu den Linsen gießen und offen 10-12 Min. kochen.
  2. Die Lammfilets salzen und pfeffern und im heißen Öl von jeder Seite 5-6 Min. braten. Herausnehmen und zugedeckt ruhen lassen.
  3. Crème fraîche unter die Linsen rühren und mit Salz, Pfeffer und Balsamessig würzen. Einmal aufkochen, den gehackten Koriander unterrühren. Lammfilets in Scheiben schneiden und zu den Linsen servieren.