VG-Wort Pixel

Bauernbrot mit Broccoli und Ei

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 611 kcal, Kohlenhydrate: 31 g, Eiweiß: 16 g, Fett: 47 g

Zutaten

Für
4
Portionen
500

g g Broccoli

200

g g Möhren

4

Eier

4

El El Mayonnaise

2

El El Sahnejoghurt

4

El El gekörnter Senf

1

El El mittelscharfer Senf

1

Tl Tl Meerrettich

Salz

Pfeffer

Zucker

4

Scheibe Scheiben Bauernbrot

4

El El Butter

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Broccoli putzen und in Röschen teilen. Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Die Eier in kochendes Wasser geben und 9 Min. hart kochen, kalt abschrecken, pellen und in Scheiben schneiden.
  2. Den Broccoli in kochendem Salzwasser 8 Min. kochen, die Möhren nach 5 Min. zugeben. Beides abgießen und gut abtropfen lassen.
  3. Für das Dressing Mayonnaise, Joghurt, Senf und Meerrettich verrühren. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen.
  4. Die Brotscheiben in einer Pfanne, in je 1 El Butter, von jeder Seite 2 Min. goldgelb braten. Jede Brotscheibe mit Broccoli, Möhren und Eischeiben belegen. Mit Dressing beträufeln und sofort servieren.