Spaghettini mit Broccoli und Kapernsugo

0
Von essen-und-trinken.de
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 500 g Tomaten
  • 100 g Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 rote Peperoni
  • 500 g Broccoli
  • 3 El Olivenöl
  • 3 El Tomatenmark
  • 50 g Pinienkerne
  • 400 g Spaghettini
  • 20 g abgetropfte Kapern
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker

Zeit

Arbeitszeit: 55 Min.

Nährwert

Pro Portion 584 kcal
Kohlenhydrate: 83 g
Eiweiß: 21 g
Fett: 18 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Tomaten blanchieren, häuten, entkernen und fein würfeln. Zwiebeln und Knoblauch schälen, Peperoni entkernen und alles sehr fein würfeln. Broccoli putzen und in kleine Röschen teilen.
  • Olivenöl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch und Peperoni darin 3 Min. dünsten. Tomatenwürfel und -mark dazugeben und bei geringer Hitze 10 Min. dünsten. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten.
  • Spaghettini nach Packungsanweisung garen, in den letzten 3 Min. den Broccoli mitgaren.
  • Kapern zum Tomatensugo geben, mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Spaghettini und Broccoli abgießen und mit dem Tomaten-Kapern-Sugo servieren. Mit den Pinienkernen bestreuen.
nach oben