Spaghettini mit Broccoli und Kapernsugo

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 55 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 584 kcal, Kohlenhydrate: 83 g, Eiweiß: 21 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Tomaten

g g Zwiebeln

Knoblauchzehen

rote Peperoni

g g Broccoli

El El Olivenöl

El El Tomatenmark

g g Pinienkerne

g g Spaghettini

g g Kapern (abgetropft)

Salz

Pfeffer

Zucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Tomaten blanchieren, häuten, entkernen und fein würfeln. Zwiebeln und Knoblauch schälen, Peperoni entkernen und alles sehr fein würfeln. Broccoli putzen und in kleine Röschen teilen.
  2. Olivenöl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch und Peperoni darin 3 Min. dünsten. Tomatenwürfel und -mark dazugeben und bei geringer Hitze 10 Min. dünsten. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten.
  3. Spaghettini nach Packungsanweisung garen, in den letzten 3 Min. den Broccoli mitgaren.
  4. Kapern zum Tomatensugo geben, mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Spaghettini und Broccoli abgießen und mit dem Tomaten-Kapern-Sugo servieren. Mit den Pinienkernen bestreuen.

Mehr Rezepte