Champignonpfanne

0
Von essen-und-trinken.de
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 500 g kleine Kartoffeln
  • 4 Zwiebeln
  • 400 g große Champignons
  • 8 Baconscheiben
  • 3 El Öl
  • 30 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Basilikum
  • 125 ml Schlagsahne
  • 100 g Sahnejoghurt
  • 1 Tl Zitronensaft
  • Zucker
  • 6 El Schnittlauchröllchen

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 487 kcal
Kohlenhydrate: 21 g
Eiweiß: 8 g
Fett: 41 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Kartoffeln pellen. Zwiebeln pellen und fein würfeln. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Baconscheiben im heißen Öl knusprig ausbraten, aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Kartoffeln im Speckfett goldbraun rösten und aus der Pfanne nehmen. Butter in der Pfanne schmelzen, Zwiebeln und Champignons zugeben und 5 Min. unter Rühren darin braten.
  • Kartoffeln zurück in die Pfanne geben, alles kräftig salzen und pfeffern, dann warm stellen. Basilikum abzupfen, grob hacken und bis auf 1 El mit Sahne und Joghurt in einer Schüssel fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und 1 Prise Zucker würzen und mit dem restlichen Basilikum bestreuen. Die Champignonpfanne mit Schnittlauchröllchen bestreuen und mit dem Bacon und der Sauce servieren.
nach oben