Königsberger Klopse

0
Von essen-und-trinken.de
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 5 Scheiben Toastbrot
  • 125 ml Milch
  • 1 kg Kalbshack
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zwiebel
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 Nelken
  • 0.5 Zitrone
  • 3 l Gemüsebrühe
  • 250 ml Schlagsahne
  • 50 g Butter
  • 40 g Mehl
  • 2 El Zitronensaft
  • 50 g Kapern
  • 1 El abgeriebene Zitronenschale
  • 0.5 Bund glatte Petersilie

Zeit

Arbeitszeit: 60 Min.

Nährwert

Pro Portion 551 kcal
Kohlenhydrate: 24 g
Eiweiß: 44 g
Fett: 31 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Toastbrot würfeln und mit der Milch verkneten. Hack und Eier zugeben, salzen und pfeffern und mit den Knethaken zu einem glatten Teig verarbeiten. Mit feuchten Händen 20 Klopse formen. Zwiebel pellen, das Lorbeerblatt mit den Nelken daranstecken. Zwiebel und Zitrone in der Brühe aufkochen und die Klopse mit einer Schaumkelle hineingeben. Bei milder Hitze 20 Min. offen kochen.
  • Die Bällchen herausnehmen und warm stellen, Brühe durch ein Sieb gießen und auffangen, 800 ml davon abmessen. Sahne mit der Brühe verrühren.
  • Butter im Topf schmelzen, das Mehl zugeben und unter Rühren anschwitzen. Sahne-Brühe-Mischung in dünnem Strahl mit einem Schneebesen in die Mehlschwitze einrühren. 2 Min. offen kochen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.
  • Die Klopse in die Sauce geben, 3 Min. offen kochen, dann Kapern und Zitronenschale zugeben. Petersilie hacken und die Klopse damit bestreuen. Dazu passen Salzkartoffeln.