Mediterrane Hackterrine

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde 50 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 587 kcal, Kohlenhydrate: 14 g, Eiweiß: 38 g, Fett: 42 g

Zutaten

Für
6
Portionen

g g Paprikaschoten

Knoblauchzehe

Rosmarinzweige

Bund Bund Thymian

El El Olivenöl

Salz

Pfeffer

g g Hackfleisch (gemischt)

El El Senf

Eier

g g Semmelbrösel

g g Mozzarella

g g Tomaten (getrocknet)

Backpapier

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Paprika vierteln, putzen und fein würfeln. Knoblauch durchpressen, Kräuter von den Stielen zupfen, grob hacken. Paprika im heißen Öl 5 Min. dünsten, mit Knoblauch, Kräutern, Salz und Pfeffer würzen und auskühlen lassen. Hack mit Senf, Eiern, Bröseln, Salz und Pfeffer verkneten. Mozzarella und getrocknete Tomaten grob würfeln und mit dem Paprika unter das Hack mischen.
  2. Eine Terrinenform (1,5 l Inhalt) mit Backpapier auslegen (es sollte noch 3 cm überlappen). Hackmasse in die Form streichen.
  3. Terrine glattstreichen. Im heißen Ofen bei 220 Grad (Gas 3-4, Umluft nicht empfehlenswert) auf der 1. Schiene von unten 1 Std., 15 Min. garen.