Grießtorte mit Clementinen

0
Von essen-und-trinken.de
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 14 Portionen
  • 3 Tl lösliches Cappuccinopulver
  • 100 g Butter
  • 175 g Zucker
  • 3 Eigelb
  • 150 g Mehl
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • Backpapier
  • 1 kg Hülsenfrüchte
  • 6 Blätter weiße Gelatine
  • 500 ml Milch
  • 1 Tl abgeriebene Orangenschale
  • 1 Vanilleschote
  • 80 g Hartweizengrieß
  • 2 Eiweiß
  • Salz
  • 400 ml Schlagsahne
  • 14 Clementinen
  • 1 Pk. klarer Tortenguss
  • 2 El Haselnusskrokant

Zeit

Arbeitszeit: 90 Min.
plus Kühlzeiten

Nährwert

Pro Portion 345 kcal
Kohlenhydrate: 34 g
Eiweiß: 7 g
Fett: 20 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Cappuccinopulver in 1 El heißem Wasser auflösen. Weiches Fett und 50 g Zucker glattrühren. 1 Eigelb und das aufgelöste Cappuccinopulver kurz unterarbeiten. Mehl und Mandeln zugeben und kurz zu einem glatten Teig verkneten. In Folie gewickelt 1 Std. kalt stellen.
  • Teig auf einer bemehlten Fläche auf 30 cm Durchmesser ausrollen, 1 Kreis von 28 cm Durchmesser ausschneiden und in eine gefettete Springform (28 cm Durchmesser) legen. Den übrigen Teig zu Kreisen von 2 cm ausstechen und an den Rand der Form drücken. Boden mit einer Gabel einstechen, mit Backpapier belegen, die Hülsenfrüchte drauflegen. Im heißen Ofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 160 Grad) auf der untersten Schiene 10 Min. vorbacken, Papier mit Hülsenfrüchten entfernen, weitere 6-8 Min. backen, dann auskühlen lassen.
  • Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Milch, Orangenschale, 50 g Zucker und Vanillemark aufkochen. Grieß unter Rühren einstreuen und bei milder Hitze 5 Min. quellen lassen. 2 Eigelb kurz unterrühren, die Grießmasse in eine Schüssel füllen. Gelatine ausdrücken, unter den Grieß rühren und auflösen. Masse kalt stellen.
  • Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen, 50 g Zucker einrieseln lassen. Sahne ebenfalls steif schlagen. 8 Clementinen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt ist. Von 5 Clementinen die Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden, mit Eischnee und Sahne unter die Grießcreme heben, auf den Boden streichen und die Torte 1 Std. kalt stellen.
  • 3 geschälte Clementinen in dünne Scheiben schneiden. Aus 6 Clementinen 1/4 l Saft auspressen, mit dem Tortengusspulver und 25 g Zucker nach Packungsanweisung einen Guss zubereiten. Auf die Torte verteilen, mit den Clementinenscheiben belegen. Weitere 3 Std. kalt stellen. Mit Krokant bestreut servieren.
nach oben