VG-Wort Pixel

Hackfleisch-Gemüse-Sugo

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 702 kcal, Kohlenhydrate: 51 g, Eiweiß: 30 g, Fett: 41 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Bund Bund Suppengrün

Zwiebeln

Rosmarinzweig

Bund Bund Thymian

g g Rindergehacktes

ml ml Olivenöl

ml ml Gemüsebrühe

ml ml Weißwein

Salz

Pfeffer

Muskatnuss

g g Tagliatelle

g g Tomaten

Bund Bund glatte Petersilie

g g Butter

g g Pecorino

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Suppengrün putzen, waschen und sehr fein würfeln. Zwiebeln pellen, ebenfalls fein würfeln. Kräuter von den Stielen zupfen. Das Fleisch ins heiße Öl geben und unter Rühren scharf und krümelig anbraten.
  2. Zwiebeln und Gemüsewürfel dazugeben, kurz andünsten und mit Brühe und Wein ablöschen. Kräuter dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen. Bei mittlerer Hitze ca. 20 Min. einkochen lassen, gelegentlich umrühren.
  3. Nudeln nach Packungsanweisung garen. Tomaten vierteln, entkernen und würfeln. Petersilie hacken.
  4. Nudeln abgießen. Butter im Topf schmelzen lassen und die Nudeln darin schwenken. Den Sugo evtl. nochmals abschmecken und die Tomatenwürfel unterrühren. Den Käse dazu servieren.