VG-Wort Pixel

Aprikosen-Pancakes

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 362 kcal, Kohlenhydrate: 48 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
10
Portionen
50

g g Butter

2

Eier

2

Eigelb

350

ml ml Frucht-Buttermilch

300

g g Mehl

3

Tl Tl Backpulver

4

El El Puderzucker

1

Prise Prisen Salz

1

Pk. Pk. feine Orangenfrucht

1

Dose Dosen Aprikosen

8

El El Öl

150

ml ml Ahornsirup

30

g g Pistazien


Zubereitung

  1. Fett zerlassen und etwas abkühlen lassen. Eier und Eigelb glatt rühren, Fett und Buttermilch unterrühren. Mehl, Backpulver, Puderzucker, Salz und Orangenfrucht mischen. In die Flüssigkeit geben und kurz unterrühren, so dass die Zutaten gerade vermengt sind.
  2. Aprikosenhälften abgießen und halbieren. Je 5 Pancakes gleichzeitig backen. Dazu je 2 El Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Pro Pancake 2 El Teig in die Pfanne geben. Mit Aprikosenvierteln belegen und bei mittlerer Hitze von der Unterseite 4 Min. goldbraun backen. Dann wenden und weitere 4 Min. backen. Fertige Pancakes auf einem Blech im heißen Ofen bei 150 Grad warm halten. Übrigen Teig in weiteren 3 Portionen verarbeiten. Pancakes auf einer Platte anrichten, mit dem Sirup beträufelt und mit Pistazien bestreut servieren.