VG-Wort Pixel

Burger-Bagel

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 603 kcal, Kohlenhydrate: 35 g, Eiweiß: 35 g, Fett: 35 g

Zutaten

Für
4
Portionen
1

Zwiebel

1

grüne Peperoni

400

g g Rinderhackfleisch

2

Eigelb

Salz

Pfeffer

3

El El Öl

2

Römersalat-Herzen

2

Tomaten

75

g g Gouda

4

Bagel

150

g g Kräuterquark

1

El El Schnittlauch (in Röllchen)


Zubereitung

  1. Zwiebel pellen und fein würfeln. Peperoni halbieren, entkernen und fein hacken. Beides mit Hack und Eigelb zu einem glatten Teig verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Masse 4 sehr flache Hacksteaks (Burger) vom Durchmesser der Bagel formen. Im heißen Öl von jeder Seite 3 Min. braten, dann herausnehmen.
  2. Salat putzen, waschen und grob zerpflücken. Tomaten waschen und in dünne Scheiben schneiden. Hacksteaks mit dem Käse bestreuen. Kurz vor dem Servieren die Hacksteaks auf einem Blech im heißen Ofen bei 200 Grad auf der 2. Schiene von oben 10 Min. überbacken (Gas 3, Umluft 180 Grad).
  3. Bagel quer halbieren, untere und obere Hälften mit Kräuterquark bestreichen. Untere Hälften mit Salat und Tomaten belegen. Tomaten salzen und pfeffern. Hacksteaks darauf legen, mit Schnittlauch bestreuen. Den Deckel darauf setzen und servieren.