Garnelen mit Chili-Kiwis

0
Von essen-und-trinken.de
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 5 Kiwis
  • 1 rote Chilischote
  • 25 g Ingwer, frisch
  • 1 El Reisessig
  • Salz
  • 2 Limetten
  • 4 Tortillabrote
  • 1 Bund Koriandergrün
  • 20 Garnelen
  • 25 g Zucker
  • 50 g Butter

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 434 kcal
Kohlenhydrate: 48 g
Eiweiß: 25 g
Fett: 14 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Die Kiwis schälen. 4 grob würfeln und 1 fein pürieren. Chili halbieren und entkernen. Ingwer schälen und beides sehr fein würfeln. Alles mit Reisessig mischen und salzen.
  • Von 1 Limette die Schale dünn abschälen und in feine Streifen schneiden. Beide Limetten auspressen und 5 El Saft abmessen. Brot in Streifen schneiden und unterm Backofengrill rösten. Koriander grob hacken.
  • Garnelen waschen und salzen. Zucker in einer Pfanne goldbraun schmelzen. Butter dazugeben und die Garnelen darin auf jeder Seite etwa 2-3 Min. braten. Limettenschale und -saft zugeben und Koriander untermischen. Mit Kiwisalat und Brotstreifen servieren.