VG-Wort Pixel

Garnelen mit Chili-Kiwis

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 434 kcal, Kohlenhydrate: 48 g, Eiweiß: 25 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
4
Portionen
5

Kiwis

1

rote Chilischote

25

g g Ingwer (frisch)

1

El El Reisessig

Salz

2

Limetten

4

Tortillabrote

1

Bund Bund Koriandergrün

20

Garnelen

25

g g Zucker

50

g g Butter

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Kiwis schälen. 4 grob würfeln und 1 fein pürieren. Chili halbieren und entkernen. Ingwer schälen und beides sehr fein würfeln. Alles mit Reisessig mischen und salzen.
  2. Von 1 Limette die Schale dünn abschälen und in feine Streifen schneiden. Beide Limetten auspressen und 5 El Saft abmessen. Brot in Streifen schneiden und unterm Backofengrill rösten. Koriander grob hacken.
  3. Garnelen waschen und salzen. Zucker in einer Pfanne goldbraun schmelzen. Butter dazugeben und die Garnelen darin auf jeder Seite etwa 2-3 Min. braten. Limettenschale und -saft zugeben und Koriander untermischen. Mit Kiwisalat und Brotstreifen servieren.