Lachs mit Kiwi-Wasabi-Sauce

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 701 kcal, Kohlenhydrate: 75 g, Eiweiß: 37 g, Fett: 27 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g thailändischer Duftreis

Kiwis

Bund Bund Koriandergrün

El El Wasabi-Pulver

Tl Tl dunkles Sesamöl

El El Zitronenschale

Salz

Lachsfilets

El El Öl

g g gerösteter Sesam

El El Schnittlauch (in Röllchen)

g g Reiscracker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Den Reis nach Packungsanweisung garen. Kiwis schälen, grob würfeln und mit der Hälfte vom Koriander in der Moulinette fein pürieren. Mit Wasabi, Sesamöl, Zitronenschale und etwas Salz verrühren.
  2. Lachsfilets salzen und im heißen Öl auf jeder Seite bei mittlerer Hitze 2-3 Min. braten. Sesam und Schnittlauch mischen und darauf verteilen.
  3. Die Reiscracker unter den Reis mischen. Den Reis, den Lachs und die Kiwisauce auf Tellern anrichten und mit dem restlichen Koriander garnieren.