Lachs mit Kiwi-Wasabi-Sauce

0
Von essen-und-trinken.de
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 250 g thailändischer Duftreis
  • 3 Kiwis
  • 0.5 Bund Koriandergrün
  • 1 El Wasabi-Pulver
  • 1 Tl dunkles Sesamöl
  • 1 El Zitronenschale
  • Salz
  • 4 Lachsfilets
  • 2 El Öl
  • 40 g gerösteter Sesam
  • 2 El Schnittlauchröllchen
  • 100 g Reiscracker

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 701 kcal
Kohlenhydrate: 75 g
Eiweiß: 37 g
Fett: 27 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Den Reis nach Packungsanweisung garen. Kiwis schälen, grob würfeln und mit der Hälfte vom Koriander in der Moulinette fein pürieren. Mit Wasabi, Sesamöl, Zitronenschale und etwas Salz verrühren.
  • Lachsfilets salzen und im heißen Öl auf jeder Seite bei mittlerer Hitze 2-3 Min. braten. Sesam und Schnittlauch mischen und darauf verteilen.
  • Die Reiscracker unter den Reis mischen. Den Reis, den Lachs und die Kiwisauce auf Tellern anrichten und mit dem restlichen Koriander garnieren.
nach oben