Kaiserschmarren

0
Von essen-und-trinken.de
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 80 g Mehl
  • 125 ml Milch
  • 2 getrennte Eier
  • Salz
  • 40 g Zucker
  • 40 g Rosinen
  • 30 g Butter
  • 2 El geröstete Mandelstifte
  • 1 El Puderzucker

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 596 kcal
Kohlenhydrate: 70 g
Eiweiß: 16 g
Fett: 27 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Mehl, Milch, Eigelb und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verrühren.
  • Mit den sauberen, fettfreien Quirlen des Handrührers das Eiweiß mit dem Zucker steif schlagen. Ein Drittel Eischnee mit dem Gummispatel unter den Teig rühren. Erst dann restlichen Eischnee und Rosinen mit dem Spatel unter den Teig heben.
  • Die Butter in einer großen Pfanne schmelzen, den Teig hineingießen und bei milder Hitze in 3 Min. stocken lassen.
  • Im heißen Ofen bei 190 Grad auf der 2. Schiene von unten 8-10 Min. backen (Gas 2-3, Umluft 180 Grad). Den Schmarren in der Pfanne mit zwei Gabeln zerrupfen. Beim Anrichten mit Mandelstiften bestreuen und mit Puderzucker bestäuben. Dazu passt Fruchtkompott.