Couscous

0
Von essen-und-trinken.de
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 2 Zwiebeln
  • 4 El Öl
  • 1 kg Rindergulasch
  • 1 Kapsel Safran
  • 1 Tl Kurkuma
  • 1 Tl gemahlener Ingwer
  • 400 ml Rinderfond
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 g Kürbis
  • 300 g Kartoffeln
  • 250 g Zucchini
  • 80 g Rosinen
  • 1 Tl Zimt
  • 200 g Kichererbsen
  • 1 Dose Tomaten
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 500 g Couscous
  • 30 g Butter
  • 1 El Harissa

Zeit

Arbeitszeit: 90 Min.

Nährwert

Pro Portion 1072 kcal
Kohlenhydrate: 125 g
Eiweiß: 72 g
Fett: 30 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Zwiebeln pellen, würfeln und im heißen Öl glasig dünsten. Gulasch dazugeben und rundherum anbraten. Safran, Kurkuma und Ingwer dazugeben, mit Fond ablöschen, salzen und pfeffern. Bei milder Hitze 45 Min. zugedeckt schmoren.
  • Inzwischen Kürbis und Kartoffeln schälen. Zucchini putzen und alles in grobe Stücke schneiden. Rosinen mit 100 ml Wasser und Zimt aufkochen und beiseite stellen.
  • Alle Gemüse mit den abgetropften Kichererbsen und Tomaten in die Brühe geben. Einmal aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 20-30 Min. garen, salzen und pfeffern. Couscous nach Packungsanweisung in Salzwasser garen und mit Butter verrühren. Fleisch mit Harissa würzen.
  • Couscous ringförmig auf eine vorgewärmte Platte geben und mit dem Fleisch, etwas Gemüse und einigen Rosinen anrichten.
nach oben