Pikanter Geflügelsugo

0
Von essen-und-trinken.de
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 150 ml Weißwein
  • 250 ml Geflügelfond
  • 3 El Sojasauce
  • 3 El Chilisauce
  • 500 g Hähnchenbrustfilets
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 250 g schlanke Möhren
  • 1 Knoblauchzehe
  • 400 g Asia-Nudeln
  • 3 El Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 20 g Butter
  • 1 El heller Saucenbinder
  • 1 Bund Schnittlauchröllchen

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 652 kcal
Kohlenhydrate: 78 g
Eiweiß: 44 g
Fett: 16 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Wein, Fond, Soja- und Chilisauce verrühren. Filet in kleine Würfel schneiden und in die Marinade legen.
  • Frühlingszwiebeln und Möhren putzen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Knoblauch pellen, ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Nudeln nach Packungsanweisung garen.
  • Fleisch aus der Marinade nehmen und trockentupfen. Rundherum im heißen Öl scharf anbraten, salzen, pfeffern und aus der Pfanne nehmen. Butter im Bratfett schmelzen, Knoblauch, Möhren und Frühlingszwiebeln bei milder Hitze darin andünsten, mit der Marinade ablöschen. Zugedeckt bei milder Hitze 3 Min. garen.
  • Fleisch wieder dazugeben, nochmals aufkochen und mit Saucenbinder binden. Den Sugo mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Schnittlauch darüberstreuen. Die Nudeln abgießen und mit dem Sugo servieren.
nach oben