Pilzsugo

1
Von essen-und-trinken.de
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 25 g Steinpilze, getrocknet
  • 250 g Champignons
  • 250 g Austernpilze
  • 2 Zwiebeln
  • 4 El Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 125 ml Weißwein
  • 150 g Crème fraîche
  • 400 g Spaghetti
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 100 g Tomaten, getrocknet
  • 50 g Parmesan, gerieben

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 694 kcal
Kohlenhydrate: 81 g
Eiweiß: 22 g
Fett: 31 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Steinpilze in 1/4 l heißem Wasser einweichen. Frischpilze putzen und vierteln. Zwiebeln pellen, fein würfeln und im heißen Öl glasig dünsten.
  • Frischpilze zu den Zwiebeln geben und so lange dünsten, bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Salzen, pfeffern und aus der Pfanne nehmen. Den Bratensatz mit Weißwein ablöschen. Steinpilze mit Flüssigkeit und Crème fraîche zugeben und alles offen ca. 6-10 Min. bei starker Hitze cremig einkochen lassen. Spaghetti nach Packungsanweisung garen.
  • Petersilie grob hacken. Abgetropfte Tomaten in Streifen schneiden. Beides mit den Pilzen in die Sauce geben, kräftig salzen und pfeffern. Spaghetti abgießen und mit dem Sugo und dem Parmesan servieren.