Spinat-Hähnchen-Salat

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 497 kcal, Kohlenhydrate: 17 g, Eiweiß: 31 g, Fett: 33 g

Zutaten

Für
4
Portionen

rote Peperoni

El El Sesamöl

Salz

g g Hähnchenbrustfilets

El El Öl

g g Baby-Blattspinat

g g Sprossenmix

Scheibe Scheiben Toastbrot

El El Sesamsaat

Limette

El El Limettensaft

El El Gemüsebrühe

Knoblauchzehe

Pfeffer

Zucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Peperoni halbieren, entkernen, hacken, mit Sesamöl und etwas Salz verrühren. Hähnchenfleisch mit der Hälfte des Chili-Sesamöls bestreichen und salzen. Eine Pfanne mit 2 El Öl erhitzen. Hähnchenfleisch darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite 6-8 Min. braten.
  2. Spinat putzen, waschen und trockenschleudern. Sprossen verlesen. Brot in Streifen schneiden, auf einem Blech im heißen Ofen bei 180 Grad auf der 2. Schiene v. u. 10 Min. rösten (Gas 2-3, Umluft 160 Grad). Sesam 2 Min. mitrösten.
  3. Übriges Chili-Sesamöl, Limettenschale, -saft, Brühe, Knoblauch, etwas Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und 5 El Öl verschlagen. Spinat und Sprossen mit der Vinaigrette mischen und anrichten. Filet in Scheiben schneiden, mit Brot und Sesam auf dem Salat verteilen und sofort servieren.

Mehr Rezepte