Joghurt-Käse-Suppe

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 40 Minuten plus Kühlzeit

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 293 kcal, Kohlenhydrate: 17 g, Eiweiß: 10 g, Fett: 21 g

Zutaten

Für
12
Portionen

Bund Bund Dill

Knoblauchzehen

kg kg griechischer Sahnejoghurt

g g Schafskäse

ml ml Milch

El El Olivenöl

Tl Tl Bio-Zitronenschale (fein abgerieben)

Pfeffer

Tl Tl Kreuzkümmel (gemahlen)

Salz

rote Paprikaschote

gelbe Paprikaschote

Salatgurke

g g Fladenbrot

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Dill abzupfen und hacken. Knoblauch pellen und durchpressen, mit Joghurt, Schafskäse, Milch und 3 El Öl fein pürieren, 2/3 vom Dill und Zitronenschale untermischen. Suppe mit Pfeffer, Kreuzkümmel und Salz würzen, kalt stellen.
  2. Paprika putzen, waschen und fein würfeln. Gurke schälen, längs halbieren, die Kerne mit einem Löffel entfernen und die Hälften fein würfeln. Fladenbrot würfeln, mit 5 El Öl mischen und auf einem Blech im heißen Ofen bei 200 Grad auf der 2. Schiene von unten 10-12 Min. rösten (Gas 3, Umluft 180 Grad). Gemüsewürfel zur Suppe geben, mit dem restlichen Dill bestreut servieren. Brotwürfel extra servieren.

Mehr Rezepte