Joghurt-Käse-Suppe

0
Von essen-und-trinken.de
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 12 Portionen
  • 1 Bund Dill
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 kg griechischer Sahnejoghurt
  • 250 g Schafskäse
  • 500 ml Milch
  • 8 El Olivenöl
  • 1 Tl abgeriebene Zitronenschale
  • Pfeffer
  • 0.5 Tl gemahlener Kreuzkümmel
  • Salz
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 1 Salatgurke
  • 250 g Fladenbrote

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.
plus Kühlzeit

Nährwert

Pro Portion 293 kcal
Kohlenhydrate: 17 g
Eiweiß: 10 g
Fett: 21 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Dill abzupfen und hacken. Knoblauch pellen und durchpressen, mit Joghurt, Schafskäse, Milch und 3 El Öl fein pürieren, 2/3 vom Dill und Zitronenschale untermischen. Suppe mit Pfeffer, Kreuzkümmel und Salz würzen, kalt stellen.
  • Paprika putzen, waschen und fein würfeln. Gurke schälen, längs halbieren, die Kerne mit einem Löffel entfernen und die Hälften fein würfeln. Fladenbrot würfeln, mit 5 El Öl mischen und auf einem Blech im heißen Ofen bei 200 Grad auf der 2. Schiene von unten 10-12 Min. rösten (Gas 3, Umluft 180 Grad). Gemüsewürfel zur Suppe geben, mit dem restlichen Dill bestreut servieren. Brotwürfel extra servieren.
nach oben