Hefezopf

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 602 kcal, Kohlenhydrate: 77 g, Eiweiß: 14 g, Fett: 26 g

Zutaten

Für
12
Portionen

kg kg Mehl

Pk. Pk. Trockenhefe

ml ml Milch

g g Butter

Eier

Salz

g g Zucker

Pk. Pk. Orangenfrucht

Vanilleschoten

Tl Tl Anis (gemahlen)

rote Eierfarbe

El El Öl

Eigelb

g g Sesamsaat

El El Puderzucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Mehl und Trockenhefe in einer Schüssel mischen. Lauwarme Milch (bis auf 1 El), weiches Fett, 2 Eier, 1/4 Tl Salz, Zucker, Orangenfrucht, Vanillemark und Anis zugeben und alles zu einem glatten Hefeteig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort 30 Min. gehen lassen. 3 Eier hart kochen, dann kalt abschrecken. Mit Eierfarbe nach Packungsanweisung färben, gut abspülen und trocken tupfen.
  2. Hefeteig nochmals gut durchkneten, in 5 gleich große Stücke teilen. Die Stücke auf einer bemehlten Fläche zu 40 cm langen Rollen formen. Für den unteren Teil 3 Stränge zu einem Zopf flechten, auf ein Blech mit Backpapier setzen, in die Mitte des Zopfes mit einer Kuchenrolle längs eine Mulde drücken. 2 Stränge umeinanderlegen und in die Mulde legen.
  3. In die obere Kordel im gleichmäßigen Abstand 3 Vertiefungen drücken. Die roten Eier mit Öl bestreichen, in die Vertiefung drücken. Eigelb und 1 El Milch verquirlen, den Zopf damit bestreichen und mit Sesam bestreuen. Zugedeckt weitere 15 Min. gehen lassen. Im heißen Ofen bei 175 Grad auf der 2. Schiene von unten 50 Min. backen, evtl. nach 30 Min. abdecken (Gas 2, Umluft 150 Grad). Mit Puderzucker bestäubt servieren.

Mehr Rezepte