Radieschen-Brunnenkresse-Suppe

0
Von essen-und-trinken.de
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 2 Bund Brunnenkresse
  • 2 Bund Radieschen
  • 40 g Butter
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • 250 ml Schlagsahne
  • 4 El Kartoffelpüreepulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Zucker

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 316 kcal
Kohlenhydrate: 12 g
Eiweiß: 5 g
Fett: 28 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Gemüsezwiebel pellen und fein würfeln. Brunnenkresse putzen, verlesen, waschen und trockenschleudern. Radieschen waschen, putzen, das Grün verlesen und grob hacken. Radieschen in dünne Scheiben schneiden.
  • Zwiebelwürfel im zerlassenen Fett glasig dünsten. Brühe zugießen und aufkochen. Sahne, Brunnenkresse (bis auf 4 Stiele) und Radieschengrün zugeben und zugedeckt bei mittlerer Hitze 5 Min. garen. Flockenpüree einrühren, 1 Min. weitergaren. Dann mit dem Schneidstab fein pürieren, evtl. durch ein Sieb passieren. Suppe mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und 1 Prise Zucker würzig abschmecken. Radieschen zugeben und sofort mit übriger Brunnenkresse garniert servieren, da die Radieschen sonst weich werden und an Farbe verlieren.