Klare Möhrensuppe

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 1 Stunde 15 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 260 kcal, Kohlenhydrate: 29 g, Eiweiß: 30 g, Fett: 2 g

Zutaten

Für
4
Portionen

kg kg Bundmöhre

g g Kartoffeln

g g Ingwer (frisch)

Bund Bund Frühlingszwiebel

Stange Stangen Zitronengras

l l Hühnerbrühe

rote Chilischoten

g g Hähnchenbrustfilets

Salz

Pfeffer

El El helle Sojasauce

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Möhren schälen, je nach Größe längs halbieren und schräg in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Kartoffeln schälen und längs vierteln. Den Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Vom Zitronengras die äußeren Blätter entfernen und die Stangen in ca. 5 cm lange Stücke schneiden.
  2. Brühe aufkochen. Kartoffeln, Ingwer, Chilischoten und Zitronengras hineingeben und 30 Min. offen bei mittlerer Hitze garen. Nach 5 Min. das Hähnchenbrustfilet und nach 10 Min. die Möhren dazugeben und mitgaren. Die Hähnchenbrust aus der Brühe nehmen und in dünne Scheiben schneiden.
  3. Die Frühlingszwiebeln zur Suppe geben und mit Salz, Pfeffer und Sojasauce würzen. Das Fleisch wieder in die Suppe geben und servieren. Wer möchte, entfernt Zitronengras und Chilischoten vor dem Servieren, da man sie nicht mitisst.

Mehr Rezepte