Quiche Lorraine

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Koch: essen-und-trinken.de
Fertig in 50 Minuten plus 1 Stunde, 15 Minuten für den Teig

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 744 kcal, Kohlenhydrate: 32 g, Eiweiß: 27 g, Fett: 56 g

Zutaten

Für
6
Portionen

g g magerer Speck

ml ml Weißwein

Eier

g g Schmand

g g Schlagsahne

Salz

Pfeffer

Muskatnuss

g g Gruyère

Bund Bund Schnittlauch

Quicheteig

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Speck fein würfeln und in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten. Mit Wein ablöschen und auskühlen lassen.
  2. Eier mit Schmand und Sahne glattrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Den Käse reiben und mit den Speckwürfeln unter die Masse rühren.
  3. Schnittlauch in Röllchen schneiden und ebenfalls zugeben.
  4. Den Teig ausrollen und in eine gefettete Tarteform (28 cm Durchmesser) drücken. Den Rand geradeschneiden. Den Boden mit einer Gabel mehrfach einstechen und die Masse einfüllen. Im heißen Ofen bei 220 Grad auf der untersten Schiene 40-45 Min. backen (Gas 3-4, Umluft 200 Grad). Dazu passt Salat.