Räucherlachstatar mit Rösti

2
Von essen-und-trinken.de
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 4 Eier
  • 350 g Räucherlachs
  • 5 El Öl
  • 2 El Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 rote Zwiebeln
  • 4 große Kartoffeln
  • 2 Tl Butter
  • 1 Beet Kresse
  • 30 g Kapern

Zeit

Arbeitszeit: 50 Min.

Nährwert

Pro Portion 320 kcal
Kohlenhydrate: 16 g
Eiweiß: 19 g
Fett: 20 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für das Tatar Eier hart kochen. Lachs fein würfeln, mit 1 El Öl, Zitronensaft, etwas Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln pellen, fein würfeln. Eier abschrecken und pellen. Das Weiße und Gelbe getrennt hacken.
  • Für die Rösti Kartoffeln schälen, raspeln und ausdrücken. In einer beschichteten Pfanne 12 Rösti braten: Dazu 2 El Öl stark erhitzen, mit einem Esslöffel 6 kleine Häufchen Kartoffelmasse hineinsetzen und flach drücken, rund formen und von jeder Seite je 3 Minuten braten. 1 Tl Butter dazugeben, kurz weiterbraten, salzen und pfeffern. Danach im 100 Grad heißen Ofen warm halten (Gas 1, Umluft 80 Grad). Aus der restlichen Masse 6 weitere Rösti braten.
  • Kresse vom Beet schneiden. Mit Lachs, Zwiebel- und Eiwürfeln, Kapern und den Rösti anrichten.
nach oben