VG-Wort Pixel

Fleischklößchen in Zitronensauce

Fleischklößchen in Zitronensauce
Foto: Smia
Fertig in 2 Stunden

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
4
Portionen

g g Hackfleisch

Zwiebeln

Eiweiß

Tasse Tassen Reis

Eier

Zitrone

El El Butter

El El Mehl

Petersilie

Salz

Pfeffer

evtl. 1 Tasse Brühe

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Hackfleisch mit Eiweiß, Reis, Petersilie Salz und Pfeffer gut vermengen und die Masse 10 Minuten ruhen lassen.
  2. Mit einen Teelöffel kleine Bällchen formen und in einen Kochtopf geben. Mit kaltem Wasser füllen, so dass es etwa dreimal so hoch wie die Klößchen steht. Etwa eine Stunde garen und Klößchen dann aus dem Wasser holen.
  3. Zitrone auspressen und 2 Eier verquirlen. Den Saft der Zitrone nach und nach einrühren. Unter Rühren mit dem Kochwasser auffüllen und zum Kochen bringen. Nach Wunsch kann man auch noch eine eine Tasse Brühe hinzugeben.
  4. Aus Butter und Mehl eine helle Schwitze zubereiten und mit 2 El Sauce ablöschen. Unter Rühren mit der übrigen Sauce vermischen und aufkochen lassen.
  5. Fleischklößchen in die Sauce geben und mit Reis servieren.