VG-Wort Pixel

Jüdische Zimtplätzchen

essen & trinken
Foto: New Africa / Adobe Stock
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
20
Stücke

g g Mandelkerne (gemahlen)

g g Zucker

El El Zimt (gemahlen)

Eiweiß

Msp. Msp. Backpulver

g g Puderzucker

Tl Tl Rosenwasser (Apotheke)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Gemahlene Mandeln und die Hälfte des Zuckers mit dem Zimt in einer Schüssel mischen. Eiweiß schaumig rühren und mit Backpulver mischen. Langsam restlichen Zucker einrieseln lassen und Eiweiß steif schlagen.
  2. Das steife Eiweiß vorsichtig unter die Mandel/Zucker/Zimt-Mischung heben. Das Rosenwasser dazu geben. Mit angefeuchteten Händen walnussgroße Bällchen formen und im Abstand von drei Zentimetern auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen.
  3. Im vorgeheizten Backofen bei 160 °C für 10 bis 12 Minuten auf der mittleren Schiene backen. Plätzchen sollten beim Rausholen noch etwas weich sein, sie härten beim Auskühlen nach. Die noch warmen Plätzchen in Puderzucker wälzen.