VG-Wort Pixel

Thunfischsteaks mit Gemüse-Reis-Salat

Thunfischsteaks mit Gemüse-Reis-Salat
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
4
Portionen
130

g g Naturreis

Salz

100

g g Zuckerschoten

2

Frühlingszwiebeln

1

Paprika rot, mittelgroß

2

Limetten

etwas Akazienhonig

1

Tl Tl Sonnenblumenöl

1

El El glatte Petersilie (gehackt)

1

El El Zitronenmelisse

300

g g frischer Thunfisch

1

El El Butterschmalz


Zubereitung

  1. Reis in Salzwasser ca. 25 Minuten garen. Zuckerschoten putzen und waschen. In den letzten 5 Minuten der Garzeit zum Reis geben. Alles in ein Sieb geben und kalt abschrecken.
  2. Frühlingszwiebeln putzen, in feine Ringe schneiden. Paprika halbieren, entkernen, waschen und in kleine Rauten schneiden. Eine Limette heiß abwaschen und die Schale dünn abschneiden. Anschließend die Schale in Streifen schneiden. erkalteten Reis und Gemüse vermischen.
  3. Dressing: Limetten auspressen und den Saft mit Salz, Pfeffer, Honig und Sonnenblumenöl verrühren. Kräuter und Limettenschale dazugeben. Dann das Dressing unter den Salat mischen.
  4. Thunfisch waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Butaris in einer beschichteten Pfanne erhitzen und den Fisch bei mittlerer Hitze auf jeder Seite knapp 3 Minuten braten. Thunfisch mit dem Gemüse-Reissalat zusammen servieren.