VG-Wort Pixel

Gedünstete Birnen

Gedünstete Birnen
Foto: Espresso1950
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Alkohol, Italienisch, Nachtisch - Dessert, Dünsten, Obst

Zutaten

Für
8
Stücke

St. St. feste Birnen (Abate Fetel etc.)

g g Aprikosen (getrocknet)

cl cl Williamsgeist

El El brauner Zucker

El El Haselnusskerne (gemahlen)

l l süßer Rotwein (Vino del nonno)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Aprikosen sehr fein hacken und mit dem Williamsgeist marinieren, dabei immer wieder umrühren.
  2. Die Birnen waschen, längs halbieren und das Kerngehäuse mit einem Kugelausstecher entfernen. Stiel und Blütenansatz entfernen. An der runden Seite der Birne eine dünne Scheibe abschneiden.
  3. Alle Birnenhälften in eine flache Auflaufform dicht nebeneinander setzen. Die Aprikosenwürfel mit dem braunen Zucker und den Haselnüssen vermischen. Diese Mischung in den ausgehöhlten Birnen verteilen. Den Süßwein dazwischen gießen. Form mit Alufolie abdecken und im Backofen bei 180 Grad Umluft ca. 50 Minuten dünsten.
  4. Auf Dessertteller setzen und mit dem Rotwein beträufeln. Tipp: Als Alternative die Birnen am Tag vorher dünsten, aus dem Sud nehmen und kühl stellen. Zum Servieren den Rotwein einkochen und die Birnen damit beträufeln.