VG-Wort Pixel

10-Tassen-Weihnachtskekse

10-Tassen-Weihnachtskekse
Foto: Sina Unterdörfel
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach


Zutaten

Für
100
Stücke
1

Tasse Tassen Butter

1

Tasse Tassen Erdnussmus

1

Tasse Tassen Zucker, weiß

1

Tasse Tassen Rohrohrzucker

1

Tasse Tassen Korinthen

1

Tasse Tassen Haferflocken

1

Tasse Tassen Kokosraspel

1

Tasse Tassen Mandelkerne (gehackt)

1

Tasse Tassen Vollmilchschokolade, gehackt

1

Tasse Tassen Mehl

3

Eier

2

Tl Tl Backpulver

1

gestr. Tl gestr. Tl Salz

1

Vanilleschote

1

Tl Tl Zimt

1

Tl Tl Kardamom

1

Tl Tl Lebkuchengewürz

0.5

Fläschchen Fläschchen Bitter-Mandel-Aroma

2

Paket Pakete Mokkabohnen, zartbitter (200 g)


Zubereitung

  1. Die Butter mit der Erdnussmus (alternativ Erdnussbutter) cremig rühren, den Zucker unterrühren und dann nach und nach die restlichen Zutaten untermischen. Zum Schluss die Eier dazugeben.
  2. Mit einem Löffel kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen, dabei ausreichend Platz zwischen den Keksen lassen, da diese noch stark auseinander gehen. Im vorgeheizten Backofen für 10-12 Minuten backen.
  3. Die Kekse aus dem Ofen nehmen und sofort mit den Mokkabohnen garnieren.
  4. Anmerkung: Eine Tasse entspricht 250ml.