Schokoladentorte mit Amarettini

1
Von astura
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 16 Stücke
  • 200 g Zartbitter-Kuvertüre, geschmolzen
  • 125 g feinster Zucker
  • 125 g warme Butter
  • 4 St. Eier, Gr L
  • 100 g Amerettini zerbröselt
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 50 g Kuvertüre grob gehackt
  • Butter für die Form
  • Mehl für die Form

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.
30 min. Backzeit

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Ofen bei 180 Grad vorheizen (Umluft nicht empfehlenswert). 200 g Zartbitter-Kuvertüre fein hacken und im Wasserbad schmelzen. Warme Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Eier nach und nach zugeben.
  • Gemahlene Mandeln und zerbröselte Amerettini zugeben (am besten in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz zerkleinern). Zum Schluss geschmolzene Zartbitterkuvertüre in den Teig rühren.
  • Ein Drittel der Masse in die vorbereitete Form füllen. Grob gehackte Kuvertüre (je nach Belieben auch mehr) auf dem Teig verteilen und mit der restlichen Masse bedecken. Nach 30-minütiger Backzeit herausnehmen und etwas abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben und lauwarm servieren.
nach oben