VG-Wort Pixel

Geklärte Butter

essen & trinken 1/2010
Geklärte Butter
Foto: Maria Grossmann
Fertig in 5 Minuten plus Ziehzeit

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
1
Portion

g g Butter

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Butter in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze so lange kochen, bis sich die Molke am Topfboden abgesetzt hat und leicht bräunlich ist. Butter 1 Stunde ziehen lassen und ab und zu mit einem Schneebesen umrühren. Butter durch ein feines Sieb gießen (ergibt 150 ml). Butter abkühlen lassen und kalt stellen. Die geklärte Butter erinnert geschmacklich und in der Farbe an Karamell. Die geklärte Butter wird zum Binden von z.B. Meerrettichsauce verwendet.