Meerrettich-Luft

Meerrettich-Luft
Foto: Maria Grossmann
Fertig in 15 Minuten plus Ziehzeit

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
1
Portion

ml ml Apfelsaft

ml ml Weißweinessig

Salz

Pfeffer

Zucker

g g Meerrettich

El El Wasabi-Paste

g g Soja-Lecithin

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Apfelsaft, 500 ml Wasser und Essig in einem Topf aufkochen, mit Salz, Pfeffer und 1 Tl Zucker würzen und beiseitestellen. Meerrettich schälen und fein reiben. Meerrettich mit Wasabi in der Flüssigkeit mit einem Schneidstab fein pürieren. 1 Stunde ziehen lassen. Fond durch ein feines Sieb in einen großen, breiten Topf gießen. Fond bis 70 Grad erhitzen, Soja-Lecithin mit dem Schneidstab einmixen und aufschäumen, dabei den Schneidstab schräg in die Flüssigkeit halten und so lange aufschäumen, bis ein heller kompakter Schaum entsteht.
  2. Tipp: Die Meerrettich-Luft erst kurz vor dem Servieren aufschäumen. Dabei einen großen breiten Topf nehmen und den Schneidstab immer schräg in die Flüssigkeit halten.

Mehr Rezepte