Risotto mit Tintenfischen

0
Aus essen & trinken 1/2010
Kommentieren:
Risotto mit Tintenfischen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • Feldsalat-Pesto
  • 10 g Mandeln
  • 30 g Schalotten
  • 5 El Rapsöl
  • 5 schwarze Oliven
  • 50 g Feldsalat
  • 5 El Olivenöl
  • 1 Tl Biozitronenschale
  • Salz
  • Pfeffer
  • Risotto
  • 8 Tintenfische)
  • 80 g Schalotten
  • 1 Knoblauch
  • 80 g Möhren
  • 1 rote Pfefferschote
  • 1 l Fischfond
  • 8 El Olivenöl
  • 300 g Schwarzer Reis
  • 100 ml Weißwein
  • 0.5 Tl Bioorangenschale
  • 100 g Kirschtomaten

Zeit

Arbeitszeit: 100 Min.

Nährwert

Pro Portion 785 kcal
Kohlenhydrate: 64 g
Eiweiß: 21 g
Fett: 49 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Für den Pesto Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, abkühlen lassen. Schalotten in feine Würfel schneiden. 1 El Rapsöl erhitzen und die Schalotten darin glasig dünsten. Abkühlen lassen.
  • Oliven und Feldsalat grob schneiden und mit Mandeln, Schalotten, restlichem Rapsöl, Olivenöl und Zitronenschale in einen Blitzhacker geben. Leicht mit Salz und Pfeffer würzen und fein pürieren. In ein Glas füllen und beiseitestellen.
  • Tintenfische waschen und die Haut entfernen. Das Chitinstück aus dem Körperbeutel ziehen. Körperbeutel unter fließend kaltem Wasser von innen säubern und in 2-3 cm breite Ringe schneiden. Tentakel dicht hinter den Augen abschneiden. Die Kauwerkzeuge herausdrücken und entfernen.
  • Schalotten und Knoblauch in feine Würfel schneiden. Möhre schälen und in feine Würfel schneiden. Pfefferschote längs halbieren, entkernen und in feine Würfel schneiden. Fond erwärmen.
  • 3 El Olivenöl in einem Topf erhitzen und Schalotten-, Knoblauch-, Möhren- und Pfefferschotenwürfel darin 2-3 Minuten dünsten. Reis zugeben und kurz andünsten. Mit Weißwein ablöschen, kurz aufkochen und mit so viel Fond auffüllen, dass der Reis leicht bedeckt ist. Unter gelegentlichem Rühren den Reis bei mittlerer Hitze 30-35 Minuten garen, dabei immer wieder heißen Fond nachgießen. Mit Salz, Pfeffer und Orangenschale würzen.
  • 2 El Olivenöl in einer kleinen Pfanne erhitzen und die Kirschtomaten darin bei mittlerer Hitze zugedeckt 2-3 Minuten dünsten, bis die Haut der Tomaten leicht aufplatzt. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Restliches Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Tintenfische zugeben und bei starker Hitze unter Wenden 2-3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Risotto auf Tellern mit den Tintenfischen, Tomaten und Pesto anrichten.