Speckschwein mit Pflaumen

1
Aus Für jeden Tag 1/2010
Kommentieren:
Speckschwein mit Pflaumen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 Zwiebel
  • 1 rote Chilischote
  • 100 g Trockenpflaumen
  • 700 g Schweinerücken
  • Pfeffer
  • Salz
  • 2 El Öl
  • 4 Scheiben Frühstücksspeck
  • 1.5 El Butter
  • 600 ml Fleischbrühe
  • 200 g Lankornreis
  • 1 Pk. Safran
  • 1 Tl Bio-Zitronenschale
  • 2 El Petersilie

Zeit

Arbeitszeit: 60 Min.

Nährwert

Pro Portion 618 kcal
Kohlenhydrate: 54 g
Eiweiß: 45 g
Fett: 23 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Zwiebel, entkernte Chilischote und Trockenpflaumen fein würfeln.
  • Schweinerücken salzen und pfeffern. Öl in einer Pfanne stark erhitzen. Fleisch rundherum 5-6 Min. anbraten und auf ein Blech geben. Frühstücksspeck auf das Fleisch legen. Im heißen Ofen bei 180 Grad auf der mittleren Schiene 45-50 Min braten (Umluft nicht empfehlenswert).
  • Inzwischen 1/2 El Butter in der Pfanne schmelzen. Zwiebel, Chili und 2/3 der Pflaumen darin 3 Min. dünsten. Fleischbrühe zugießen, aufkochen und 15 Min. bei milder Hitze offen einkochen. Sauce durch ein Sieb streichen und evtl. mit Salz nachwürzen. Restliche Pflaumen untermischen.
  • Langkornreis in Salzwasser nach Packungsanweisung garen und abgießen. 1 El Butter schmelzen und Safran einrühren. Reis untermischen und erhitzen. Mit Salz und Bio-Zitronenschale würzen.
  • Fleisch aus dem Ofen nehmen, in Alufolie gewickelt 5 Min. ruhen lassen. Fleisch in Scheiben schneiden. Mit Reis und Sauce anrichten. Mit Petersilie bestreut servieren.