Kichererbsen-Rote-Bete-Salat

33
Aus Für jeden Tag 1/2010
Kommentieren:
Kichererbsen-Rote-Bete-Salat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 8 Portionen
  • 600 g Rote Beten
  • 1 Schalotte
  • 4 El Rotweinessig
  • 10 El Olivenöl
  • 1 Dose Kichererbsen
  • 200 g Schafskäse
  • 200 g Äpfel
  • 2 El Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 1 Bund glatte Petersilie

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 254 kcal
Kohlenhydrate: 14 g
Eiweiß: 7 g
Fett: 18 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • 600 g gekochte Rote Bete (vakuumiert) in 1 cm große Würfel schneiden. 1 Schalotte halbieren, in feine Ringeschneiden. Rote Bete und Schalotten mischen. Mit 2 El Rotweinessig, 5 El Olivenöl, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker 20 Min. marinieren.
  • 200 g Äpfel achteln, entkernen und in Scheiben schneiden. Mit 2 El Zitronensaft mischen. 200 g Schafskäse würfeln. 1 Dose Kichererbsen (400 g EW) abgießen und abspülen. Äpfel, Käse und Kichererbsen mischen. Mit 2 El Rotweinessig, 5 El Olivenöl, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker marinieren. Blättchen von 1 Bund glatter Petersilie grob hacken.
  • Marinierte Rote Bete, Kichererbsenmischung und Petersilie in einer Schüssel vorsichtig mischen.